Pflanzen im Stadtpark und Botanischen Garten Gütersloh, alphabetisch sortiert nach ihren botanischen Namen

Urweltmammutbaum

Hier eine Liste von rund 150 Pflanzen, die Sie im Stadtpark Gütersloh entdecken können, sortiert nach ihrem botanischen Namen. Hinter jeder Pflanze verbirgt sich ein interessantes Pflanzenporträt aus der wöchentlichen Zeitungskolumne „Ab in die Botanik“ (auch als ›Buch erhältlich) von Autor und Stadtführer Matthias Borner mit Fotos der Gartenfotografin Daniela Toman. Dem Porträt können Sie u.a. entnehmen, wo im Stadtpark die Pflanze wächst.

A
Acca sellowiana
, Brasilianische Guave: Geheimtipp im Obstregal
Acer griseum, Zimt-Ahorn: Am liebsten nackt
Acer japonicum ‘Aconitifolium‘. Eisenhutblättriger Japanischer Ahorn: Tokio trifft Babylon
Achillea filipendulina, Goldgarbe: Gelber wird´s nicht
Aconitum napellus, Blauer Eisenhut: Kaiserkiller und Hummelhimmel
Acorus calamus, Indischer Kalmus: Mehr Sein als Schein
Actaea ramosa, September-Silberkerze: Flaschenbürste als Wanzenschreck
Amaranthus caudatus, Garten-Fuchsschwanz (Amarant): Wunderkorn im Weltall
Amelanchier lamarckii, Kupfer-Felsenbirne: Star-Treff Felsenbirne
Anemone nemorosa, Buschwindröschen: Vom Winde verweht
Arctium lappa, Große Klette: Pflichtpflanze im Kaiserbeet
Aruncus dioicus/sinensis, (China-)Wald-Geißbart: Namens- und Geschlechtsverwirrung
Asplenium scolopendrium ‘Undulata‘, Gewellte Hirschzunge: Grün im Wald, gelb im Wohnzimmer
Aster dumosus, Kissen-Aster: Revolution im Asterngarten!
Astilbe japonica, Japanische Prachtspiere (Astilbe): Von Tokio über Wuppertal nach Gütersloh
Astilboides tabularis, Tafelblatt: Von Pjöngjang nach Pavenstädt
B
Baptisia tinctoria, Gelbe Färberhülse: Die Blaumacher
Betula utilis, Himalaya-Birke: Bibliothek aus Birken-Büchern
Bougainvillea glabra, Kahle Drillingsblume: Drillinge an Bord
Brugmansia × candida, Weiße Engelstrompete: Berauschender Starkzehrer
Buddleja davidii, Schmetterlingsflieder: Der Schmetterlingsmagnet
Butomus umbellatus, Schwanenblume: Den Deichen muss sie weichen
Buxus sempervirens, Gemeiner Buchsbaum: Kahlfraß im Buchsbaumbeet
C
Callicarpa bodinieri, Liebesperlenstrauch (Schönfrucht): Lila Liebesperlen – verlockend, aber nicht lecker
Callistemon citrinus, Karminroter Zylinderputzer: Die Australische Botschaft
Carex morrowi ‘Variegata‘, Weißrand-Japansegge: Japanischer Exportschlager
Carpinus betulu, Gemeine Hainbuche: Hanebüchen!
Castanea sativa, Esskastanie: Kastanienmus zum Frühstück


Centaurea jacea, Wiesen-Flockenblume: Für flockig-herben Biergenuss
Cercidiphyllum japonicum, Lebkuchenbaum: Lebkuchen auf dem Mond
Chelone obliqua, Schlangenkopf: Schlange oder Schildkröte?
Citrus × limon, Zitronenbäumchen: Sauer macht kriminell
Clematis vitalba, Gewöhnliche Waldrebe: Alles fest im Griff
Colchicum autumnale, Herbstzeitlose: Giftige Schönheiten
Convallaria majalis, Maiglöckchen: Willkommen im Wonnemonat
Corydalis solida, Gefingerter Lerchensporn: „Nektarraub im Stadtpark – Täter flüchtig!“
Corylopsis spicata, Ährige Scheinhasel: Hochverehrter Hochverräter
Corylus avellana, Gemeine Hasel: Heinos Hit, Hildegards Tipp
Crataegus monogyn, Eingriffeliger Weißdorn: Der heilige Dornbusch
Crinum × powellii, Hakenlilie: Namenlose Exoten
Crocus tommasinianus, Elfen-Krokus: Mit der Zauberkraft der Elfen
Cynara cardunculus, Artischocke: Diese Distel hat es in sich!
D
Davidia involucrata, Taschentuchbaum: Der Wettlauf zum Taschentuchbaum
Dianthus carthusianorum, Kartäusernelke: Medizin für muskelkranke Mönche
Dianthus deltoides, Heidenelke: Zeitreise in die Gütersloher Schweiz
Digitalis purpurea ‘Alba‘, Weißblühender Roter Fingerhut: Zwischen unfähig und lebenslänglich
E
Epimedium perralchicum ‘Frohnleiten’, Frohnleiten-Garten-Elfenblume: Elfen gegen Orks – das Gute siegt
Erigeron, Berufkraut (Feinstrahl): Beruf verfehlt und coh erfolgreich
Erythrina crista-galli, Gewöhnlicher Korallenbaum: Unsterblicher Stolz
Eucalyptus globulus, Blauer Eukalyptus: Kalorien für Koalas
Eucalyptus gunnii, Mostgummi-Eukalyptus: Kalorien für Koalas
Euonymus alatus, Flügel-Spindelstrauch (Korkflügelstrauch, Pfaffenhütchen): Mit Flügeln, aber ohne Nymphen
Euphorbia amygdaloides ′Purpurea′, Mandelblütige Purpur-Wolfsmilch: Ein ganz besonderer Saft
Euphorbia griffithii ′Fireglow′, Himalaya-Wolfsmilch: Ein ganz besonderer Saft
Euphorbia myrsinites, Walzen-Wolfsmilch: Ein ganz besonderer Saft
F
Fagus sylvatica, Rotbuche: Die Nummer 1 im Laubwald
Fagus sylvatica asplenifolia, Farnblättrige Buche: Die Nummer 1 im Laubwald
Fagus sylvatica pendula, Trauerbuche (Hängebuche): Die Nummer 1 im Laubwald
Fargesia murieliae, Schirmbambus: Garten-GAU in Blankenese
Ficaria verna, Scharbockskraut: Vitaminbombe als verhinderter Grabschmuck
Filipendia ulmaria, Echtes Mädesüß: Raumerfrischer, Weinversüßer, Schmerzvertreiber
Fortunella margarita, Ovale Kumquat: Klein, aber fein
Fothergilla major, Hoher Federbuschstrauch: Wenn Busch und Blagen um die Wette wachsen
Frangula alnus, Echter Faulbaum: Ein Baum zum Schießen


Fritillaria meleagris, Schachbrettblume: Schachmatt für das „Wunder von Sassenberg“?
G
Galanthus nivalis, Kleines Schneeglöckchen: Ein Traum in Blau-grün
Galium odoratum, Waldmeister: Der Meister des Waldes
Ginkgo biloba, Ginkgo: Der Urbaum
Gunnera manicata, Mammutblatt (Riesen-Rhabarber): Sonnenschirm der Armen
H
Hamamelis mollis, Chinesische Zaubernuss: Brunettis im Blumenbeet
Hamamelis virginiana, Virginische Zaubernuss: Brunettis im Blumenbeet
Hedera helix, Gemeiner Efeu: Gemeiner Wucherer vor Gericht
Helianthemum ’Pink Double’, Sonnenröschen: Hungrig nach Sonne
Helleborus foetidus, Stinkende Nieswurz: Hefe-Heizung für Hummeln
Helleborus orientalis ′Metallic Blue Lady′ und ′White Spotted Lady, Frühlings-Christrose: Darüber lacht der Römer
Hemerocallis citrina: Die ideale Staude für intelligente Faule
Hemerocallis ′Hyperion′: Die ideale Staude für intelligente Faule
Hemerocallis Iilioasphodelos: Die ideale Staude für intelligente Faule
Hippuris vulgaris
, Gemeiner Tannenwedel: Sauberer See dank Stutenschwanz
Hosta ventricosa, Glocken-Funkie: Sammelobjekt Silbermond
Hyacinthoides non-scripta, Atlantisches Hasenglöckchen: Very pretty!
Hyacinthus orientalis, Garten-Hyazinthe: Vom Göttergeschenk zur Kloblume
Hylotelephium spectabile, Pracht-Fetthenne: Letzte Chance: Plastikblumen
Hylotelephium telephium, Große Fetthenne: Letzte Chance: Plastikblumen
Hylotelephium telephium subsp. telephium, Purpur-Fetthenne: Letzte Chance: Plastikblumen
I
Ilex aquifolium, Europäische Stechpalme: Palmen am Dalkestrand
J
Juniperus communis, Gemeiner Wacholder: Zypresse des Nordens und Zierde der Heide
K
Knautia macedonica, Mazedonische Witwenblume: Sensation im Senkgarten


Kirengeshoma palmata
, Japanische Wachsglocke: Aus Ostasien nach Ostwestfalen
L
Laburnocytisus adamii, Chimären-Goldregen: Nur gucken, nicht schlucken!
Laburnum anagyroides, Gemeiner Goldregen: Nur gucken, nicht schlucken!
Lavandula angustifolia, Echter Lavendel: Reise in die Provence gespart
Leucojum vernum, Märzenbecher: Geduldige Gärtner und beharrliche Bienen
Lilium candidum, Madonnen-Lilie: Schamhafte Marienmaler
Liquidambar styraciflua, Amerikanischer Amberbaum: Der Kaugummibaum
Liriodendron tulipifera, Tulpenbaum: Hoch hinaus zum Platz an der Sonne
Lupinus polyphyllus, Vielblättrige Lupine: Lupinen oder Leben!
Luzula sylvatica, Wald-Hainsimse (Waldmarbel): Blätterbett für Adler
Lychnis chalcedonica, Brennende Liebe: Vorabendserie im Blumenbeet
Lychnis flos-cuculi, Kuckucks-Lichtnelke: Mit dem Teufel im Bunde
Lysimachia thyrsiflora, Straußblütiger Gilbweiderich: Natürlich blond
Lythrum salicaria, Gewöhnlicher Blutweiderich: Pflanzt mehr Unkraut!
M
Magnolia × soulangeana, Tulpen-Magnolie: Napoleon wäre neidisch
Matteuccia struthiopteris, Straußenfarn: Prähistorische Delikatesse
Metasequoia glyptostrobus, Urweltmammutbaum: Totgesagte leben länger
Monarda fistulosa, Wilde Indianernessel: Der Geschmack der Freiheit
Muscari botryoides, Kleine Traubenhyazinthe: Für eine Handvoll Traubenhyazinthen
Myrtus communis, Brautmyrte: Mythos Myrte
N
Narcissus cyclamineus, Alpenveilchen-Narzisse: Seelennahrung und Hautvergifter
Nepeta faassenii, Hybrid-Katzenminze: Beseelt im Beet
Nerium oleander, Oleander: Schauergeschichten ums Stockbrot
Nuphar lutea, Gelbe Teichrose: Traumhafte Schönheit gegen schöne Träume
Nymphaea alba, Weiße Seerose: Unter dem Schutz der Nixen
O
Oenothera biennis, Gemeine Nachtkerze: Fast-Food-Bar für Fledermäuse
Omphalodes verna, Gedenkemein: Die blaue Blume der Romantik
P
Pachysandra terminalis, Dickmännchen: Von Sinnen ist ratlos, Hoëcker patzt


Paeonia daurica subsp. mlokosewitschii, Gelbe Kaukasus-Pfingstrose (Päonie): Zungenbrecher zum Pfingstfest
Panicum virgatum ‘Rotstrahlbusch‘, Rutenhirse ‘Rotstrahlbusch‘: Im Garten des letzten Cowboys
Papaver somniferum, Schlafmohn: Nur gucken, nicht pflanzen!
Parthenocissus quinquefolia ′Engelmannii‘, Selbstkletternde Jungfernrebe (Wilder Wein): Die Kletterkönigin
Pinus mugo, Krummholzkiefer: Das braune Gold der Pyrenäen
Pinus sylvestris, Waldkiefer: Fast eine Sehenswürdigkeit
Phlomis russeliana, Russel-Brandkraut: Designobjekt mit Ausbreitungsdrang
Phlox paniculata, Rispige Flammenblume: „Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum!“
Polygonatum multiflorum, Vielblütiges Salomonssiegel: Königliches Siegel gegen Hühneraugen
Populus nigra, Schwarz-Pappel: Last tree standing
Physalis alkekengi, Lampionblume: Laternen für die Toten
Primula veris, Echte Schlüsselblume: Blumengruß von ganz oben
Prunus avium ‘Plena‘, Gefülltblütige Vogel-Kirsche: Mit der ist nicht gut Kirschen essen
Pulmonaria officinalis, Geflecktes Lungenkraut: Auf ein Heilbier im Apothekergarten
Pulsatilla vulgaris, Gewöhnliche Küchenschelle: Der Til Schweiger unter den Pflanzennamen
Q
Quercus robur ‘Fastigiata’, Säuleneiche: Die schöne Eiche von Gütersloh
R
Rhamnus frangula, Echter Faulbaum: Ein Baum zum Schießen
Rheum palmatum, Handlappiger Rhabarber: Rhabarberrhabarberrhabarber
Ricinus communis, Wunderbaum: Das Wachstumswunder
Robinia pseudoacacia, Robinie: Ehre, wem Ehre gebührt
Rodgersia aesculifolia, Kastanienblättriges Schaublatt (Rodgersie): Sechs Kriegsschiffe und eine Staude
S
Salix alba, Silberweide als Kopfweide: Köpfchen muss man haben
Salix alba ′Tristis‘, Trauerweide: Bonjour tristesse


Salvia officinalis, Echter Salbei: Der Tod muss warten
Sanguisorba officinalis, Großer Wiesenknopf: Frühstück für den Parasiten
Santolina chamaecyparissus, Graues Heiligenkraut: Lollies im Lavendelgarten
Saponaria ocymoides, Rotes Seifenkraut: Seifenkraut – da weiß man, was man hat
Saxifraga cortusifolia, Herbst-Steinbrech: Essbefehl von ganz oben
Scilla siberica, Sibirischer Blaustern: Mogelpackung im Birkenhain
Senna alexandrina, Alexandrinische Senna: Ewige Jugend durch Abführmittel
Serenoa repens, Sägepalme: Wie Phönix aus der Asche
Sibylum marianum, Mariendistel: Marmormuster dank Madonnenmilch
Sorbus cooixta ‚Dodong‘, Japan-Eberesche ‚Dodong‘: Botanisches Symbol der Globalisierung
Stachys byzantina, Woll-Ziest: Graue Eminenz mit Sonnenschutz
Staphylea colchica, Kolchische Pimpernuss: Die Rasselbande
Symphyotrichum ericoides, Erika-Aster: Revolution im Asterngarten
Symphyotrichum novae-angliae, Raublatt-Aster: Revolution im Asterngarten
Symphyotrichum novae-belgii, Glattblatt-Aster: Revolution im Asterngarten
Symphytum grandiflorum, Großblütiger Beinwell: Der Mulch macht´s
Symphytum officinale, Arznei-Beinwell: Der Mulch macht´s
T
Taxodium distichum, Echte Sumpfzypresse: Das Urzeit-Rätsel
Taxus baccata, Europäische Eibe: Den Bogen überspannt
Thalictrum aquilegiifolium, Akeleiblättrige Wiesenraute: Einzigartiges Lockangebot
Thuja occidentalis, Abendländischer Lebensbaum: Zum Sonnentanz in den Apothekergarten
Tilia euchlora, Krim-Linde: Hundertfacher Hummelmord: angeklagt und freigesprochen
Typha latifolia, Breitblättriger Rohrkolben: Smoke on the water
U
Urtica dioica, Große Brennnessel: Im Brennnesselkrieg für das Recht auf Brennnesseljauche
V
Veronica longifolia, Langblättriger Ehrenpreis: Ehre, wem Ehre (nicht unbedingt) gebührt
Veronicastrum virginicum, Kandelaber-Ehrenpreis: Ehre, wem Ehre (nicht unbedingt) gebührt
Viburnum farreri, Duft-Schneeball: Ein rosaroter Schneeball im Frühling
Viola odorata, Duftveilchen: Achtung vor Mogelpackungen – hier gibt´s das Original!
W
Wisteria floribunda, Japanischer Blauregen: Der falsche Name ist richtig
Y
Yucca filamentosa, Fädige Palmlilie (Garten-Yucca): Wadenbeißer und Fischvergifter

Palmlilie Yucca