Findling

Findling im Stadtpark Gütersloh

Der über zweieinhalb Meter lange Gneis-Findling wiegt 6 Tonnen und damit so viel wie ein Elefantenbulle. Der Stein aus der letzten Eiszeit wurde Mitte der 1920er Jahre bei Erweiterungsarbeiten auf dem Miele-Gelände in Gütersloh-Nordhorn gehoben und nach Jahren, in denen er in der Saarstraße lag, 1976 auf Anregung des Heimatvereins Gütersloh als Naturdenkmal im Stadtpark aufgestellt.

Findling im Baumgarten


Lesen Sie als nächstes …

Eisdiele

Die nahe gelegene Eisdiele, das „Eiscafé Terminio“ in der Carl-Bertelsmann-Straße 34/Ecke Molkereistraße, gehört nicht zum Stadtpark, im Sommer aber zu einem Stadtpark-Rundgang. Eisfreunde haben die Auswahl aus 48 Sorten, darunter… Weiterlesen