Juni 2023: Sommerfest des Förderkreises

Sommerfest im Botanischen Garten

Ein Sommerfest im Botanischen Garten

Im Juni lädt der Förderkreis Stadtpark–Botanischer Garten Gütersloh traditionell zu einem Sommerfest in den Botanischen Garten. Unsere Mitglieder veranstalten rund um den Kugelahorn ein buntes Programm für junge und junggebliebene Gartenfreunde. Wann genau dies 2023 geschehen wird, geben wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt.

Im Rahmen des Sommerfests finden allgemeine Führungen durch den Botanischen Garten statt, und auch im Apothekergarten ist der ›Förderverein Apothekergarten Gütersloh mit dabei. Über unsere laufenden Projekte für den Erhalt des Stadtparks informieren wir an einem eigenen Stand.

Weiße Fasern, bunte Blüten und Lavendelduft

Unter Anleitung der Künstlerin ›Christa Fuhrmann aus Schlangen können Besucherinnen und Besucher nach traditioneller Handwerkskunst mit dem Schöpfsieb eigene Papiere aus einer Pflanzenpulpe schöpfen. Jedes einzelne Blatt lässt sich dazu mit Blüten und Gräsern gestalten.

Papierschöpfen

Das Frauen Kultur Café lädt die Besucherinnen und Besucher im Lavendelgarten zum Thema Lavendelduft ein. Monika Geißler ist eine der Initiatorinnen des noch jungen Vereins. Das Frauen Kultur Café ist eine Anlaufstelle für Frauen aller Nationalitäten.

Kinder sind zum Basteln von „Kistengärten“ eingeladen, bei denen unter Anleitung von Adelheid Eimer und Larissa Lakämper ein Mini-Traumgarten zum Mit-nach-Hause-Nehmen entsteht. Die Rollende Waldschule der ›Kreisjägerschaft Gütersloh zeigt Tierpräparate, Tierfelle, Waldfrüchte und Baumscheiben. Kulinarische Verpflegung gibt es wie immer im Palmenhaus-Café.

Musikalisch begleitet wird das Sommerfest durch das ›Symphonische Blasorchester der Feuerwehr Gütersloh.

Alle Führungen, Workshops und Bastelaktionen, das Konzert und die Ausstellun sind unser Geschenk an die Bürger der Stadt Gütersloh und damit für alle Besucher kostenlos!

Impressionen von den Sommerfesten 2016 und 2017:





Lesen Sie als nächstes …