Rundbank

Rundbank im Botanischen Garten Gütersloh

Die kleine weiße Bank rund um den Kugelahorn, auf der sich schon die Urgroßeltern zum sonntäglichen Rendezvous trafen, ist das inoffizielle Wahrzeichen des Botanischen Gartens Gütersloh und (nicht nur) bei Hochzeitspaaren ein beliebtes Fotomotiv. Umgeben ist sie von saisonal bepflanzten Beeten; unter der schattenspendenen Krone blickt man auf den Asterngarten, den Heckengarten und die Rasenfläche, auf der im Sommer auch einige Veranstaltungen wie das Chorsingen stattfinden. Über den Winter wird die Rundbank wie alle weißen und hölzernen Bänke des Parks eingelagert.




2018 erschien ein 0-Euro-Schein, der auf der Vorderseite dieses Wahrzeichen des Botanischen Gartens zeigt:


Lesen Sie als nächstes …

Zebrafinken in der Vogelvoliere

Vogelvoliere

Im Mediterranen Garten haben einige Vögel in einer Vogelvoliere ein neues Zuhause gefunden. Es handelt sich um entflogene oder aus welchen Gründen auch immer herrenlos gewordene ›Wellen- und ›Nymphensittiche, ›Zebrafinken, ›Kanarienvögel… Weiterlesen