Vogelvoliere

Das erste Vogelhaus im Botanischen Garten wurde 1959 aufgestellt. Die Schwarz-weiß-Fotos ahier stammen von 1965. Auf diesem Bild sieht man im Hintergrund noch das inzwischen abgerissene Gärtnerhaus, in dem Karl Rogge wohnte. Die Farbfotos der 1992 erbauten Vogelvoliere wurden 2016 gemacht. 2020 wurde die Voliere deutlich erweitert.

lavendelgarten-voliere-2016


vogelvoliere

Vogelvoliere_MG_6849


Weitere historische Aufnahmen:





Lesen Sie als nächstes …

Bitte nicht füttern!

Hinweis an Ibrüggers Teich. Inhaltlich stimmen die Aussagen der Schilder überein, später wurde es nur grafisch schöner umgesetzt als noch in den 1990er Jahren. Warum man die Wasservögel nicht füttern sollte,… Weiterlesen