4.-8. Mai 2018: VHS-Kurs „Gartenfotografie“

Dieser Workshop der Volkshochschule Gütersloh richtet sich an alle fotografisch Interessierten, die ihre Fertigkeiten in der Gartenfotografie ausbauen möchten.Dozentin ist unsere 2. Vorsitzende ›Daniela Toman.

Zu Beginn des Workshops werden technische Grundlagen für gelungene Fotos im Garten vermittelt. Voraussetzung sind der Umgang mit der Kamera und Grundkenntnisse der Fotografie.

Am zweiten Tag ist der Botanische Garten das ideales Ziel für einen Streifzug durch die Natur. Hier werden vielfältige Fotomöglichkeiten von der Froschperspektive bis zur Vogelperspektive, von der Landschaftsaufnahme bis zur Makrofotografie geboten. Bunte Staudenbeete, farbenfrohe Wechselbepflanzungen und bauliche Elemente laden zum Fotografieren ein.

Mitzubringen ist die eigene Kamera (optimal Spiegelreflex oder eine vergleichbare Bridgekamera, ggf. mit Bedienungsanleitung), ein Stativ (wenn vorhanden) und wetterangepasste Kleidung. Tagsüber kann im Palmenhaus-Café eine Pause gemacht werden.

Das Ziel des Workshops wird sein, Gartenfotografien zu sammeln und mit den schönsten Aufnahmen im September 2018 eine Ausstellung in der Volkshochschule zu gestalten.

›Kurs-Nr.: Z10025 (Wochenendseminar)
Freitag, 4. Mai 2018, 18.00-20.15 Uhr; Samstag, 5. Mai 2018, 10-16 Uhr; Dienstag, 8. Mai 2018, 18.30-19.45 Uhr

›Kurs-Nr.: Z10026 (Wochenendseminar)
Freitag, 8. Juni 2018, 18.00-20.15 Uhr; Samstag, 9. Juni 2018, 10-16 Uhr; Dienstag, 12. Juni 2018, 18.30-19.45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8
Kosten: 36 Euro

Weitere Informationen bei der VHS, Telefon: 05241-82 29 25, vhs@guetersloh.de, ›www.vhs-gt.de
persönlich auch im VHS-Haus, Hohenzollernstraße 43, Gütersloh


Lesen Sie als nächstes …