22. April: Tagesausflug in die Niederlande

Tulpen-Führung

Der Förderkreis geht auf Reisen! Am Sonntag, den 22. April 2018, unternehmen wir einen Tagesausflug zum Garten von Jacqueline van der Kloet in Weesp (Niederlande) inkl. Blumenzwiebelfest und in die Stinzen-Gärtnerei De Warande in Hummelo.

Die renommierte Gartendesignerin Jacqueline van der Kloet sorgt mit ihren Blumenzwiebelpflanzungen international für Aufsehen. So revolutionierte sie u.a. den niederländischen Keukenhof. Im letzten Jahr durften wir ihre Jubiläums-Kreation in den Wechselbeeten im Botanischen Garten bewundern. Der ›Teegarten in Weesp ist ihr Mustergarten, in dem sie attraktive Pflanzbeispiele zeigt. Zum dortigen Blumenzwiebelfest erwartet uns ein Augenschmaus!

Die Gärtnerei ›De Warande hat sich auf Schatten- und „Stinzenpflanzen“= Blumenzwiebeln spezialisiert. Ihr Gelände ist für Besucher normalerweise nicht zugänglich, doch am 22. April lädt der Familienbetrieb zum „Tag der offenen Gartentür“. Tipp: Nehmen Sie Kisten, Schachteln oder Säcke mit für den Fall, dass Sie Pflanzen kaufen möchten!

  • Wann: Sonntag, den 22. April 2018
  • Abfahrt: 7 Uhr vom Betriebshof des Fachbereichs Grünflächen am Westring 119, Gütersloh
  • Rückkehr: ca. 20 Uhr
  • Kosten: 60,- Euro pro Person (bei 20 Personen), inkl. Busfahrt, Snack, Eintritt, de Warande, Kaffee und Kuchen

Anmeldung bitte bis zum 12. April 2018 unter info@stadtpark-guetersloh.de oder 05241 / 82-3257

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!


Lesen Sie als nächstes …

Tulpen über Tulpen bei der Tulpenführung

April/Mai 2018: Tulpen-Führung

„Wenn der Frühling kommt, dann schick ich dir Tulpen aus Amsterdam“ – an diesen Schlager aus den 1950er Jahren erinnert im April und Mai die Bepflanzung im Botanischen Garten in… Weiterlesen