Kletterkonstruktion „Vogelnestbaum“

Auf Kinder ab ca. 4 Jahren wartet zwischen der Großen Wiese und dem Parkhaus des Klinikums Gütersloh eine kleine Kletterkonstruktion, die vom Seilspielgeräte-Hersteller ›Huck den Namen „Vogelnestbaum“ erhalten hat.

Um einen Stahlmast mit etwa sechs Metern Höhe strecken sich mehrere Kletterelemente: eine Hängebrücke mit Aufstiegsnetz, Vogelnestkörbe als Ruhepunkte mit Verbindungsleitern zu weiteren Aufstiegsnetzen, Klettertaue und Kletterkamine. Spielenden Gleichgewichtskünstlern bietet der Vogelnestbaum außerdem ein Balancierakrobatikstück, bestehend aus Balancierstange und einem Flächennetz darunter.

Wir als Förderkreis Stadtpark-Botanischer Garten Gütersloh beteiligen uns mit einer Spende an dem Kletterelement, das Anfang Mai 2018 eingeweiht wurde.

Kletterseile Vogelnestbaum


Lesen Sie als nächstes …

Kurhaus Güthenke

Mitte der 1880 Jahre litt der Pavenstädter Schneidermeister Fritz Güthenke an Geschwüren und Furunkeln. Die schulmedizinischen Behandlungen mehrerer Ärzte halfen ihm nicht, erst Sol- und Dampfbäder brachten Linderung – und… Weiterlesen