9. Februar 2019: Ab in die Botanik! – Indoor-Parkführung

Indoor-Parkführung Ab in die Botanik

Ostwestfalens größte Parkführung – in der Stadthalle

Ein Ausflug in den Stadtpark? Im Januar? Unbedingt! Matthias Borner lädt Sie ein, Güterslohs einzige schönste Sehenswürdigkeit zu entdecken. Mitten im Winter erleben Sie, gemütlich im Sessel sitzend, auf der Leinwand einen Rundgang durch Güterslohs grünes Wohnzimmer. Es geht querbeet durch den Park und ab in die Botanik!

Wer Borners humorvolle Stadtführungen kennt, weiß: Das wird kein dröger Sonntagsspaziergang. Sie erfahren Erstaunliches, Verblüffendes und höchst Unterhaltsames über die Pflanzen des Stadtparks, die Geschichte der Gärten und viele weitere Themen, von denen Sie gar nicht wussten, dass sie Sie interessieren. Borner verrät u.a., welche lasterhaften Auswüchse auf der Liebesinsel die Öffentlichkeit vor 100 Jahren empörte und welche Beete im „Botanischen“ voller Drogen, Gifte und Aphrodisiaka sind. Wer weiß, wofür dass noch einmal gut ist …

Musik in der Botanik, Botanik in der Musik

Wie wirkt Musik auf Blumen? Und vor allem: Wie wirken Blumen auf Musik? Diese Fragen klärt Pianist Thorsten Lorenz, indem er einen botanischen Querschnitt durch die Musikgeschichte präsentiert. Schließlich ahnen nur wenige, wie Beethovens und Bachs Kompositionen geklungen hätten, hätte vor seinem Fenster statt einer Trauerweide eine Sonnenblume gestanden. Von Schlafmohn ganz zu schweigen …

„Ab in die Botanik!“ Samstag, 9. Februar 2019, 19:30 Uhr, im Großen Saal der Stadthalle Gütrsloh. Karten bei Gütersloh Marketing, den Geschäftsstellen der Gütersloher Tageszeitungen oder ›online bei der Stadthalle Gütersloh.

Das Buch zur Show. ›Ab in die Botanik – Parkführer Stadtpark und Botanischer Garten Gütersloh


Lesen Sie als nächstes …

Micha-El Goehre beim Inselslam auf der alkeinsel

Juli 2018: Highlander Inselslam

Wer vertritt den Gütersloher Poetry Slam in diesem Jahr bei den NRW-Meisterschaften? Das entscheidet sich beim mittlerweile 9. Inselslam auf der Dalkeinsel im Stadtpark im Rahmen des „Inselsommers“, zu dem… Weiterlesen