Ab 14. März 2020: Ausstellung „Betreten erwünscht! 111 Jahre Stadtpark“

Passend zum „Gütersloher Frühling“, der 2020 vom 19. März bis zum 3. Mai stattfindet, bringen wir den Stadtpark ins Stadtmuseum!

1909 eröffnet, wird „Güterslohs grünes Wohnzimmer“ 111 Jahre alt. Zusammen mit dem ›Stadtmuseum Gütersoh hat der Förderkreis Stadtpark-Botanischer Garten dazu eine Ausstellung konzipiert, die vom 14. März bis zum 10. Mai im Museum zu sehen sein wird. Die Schau möchte die Besucher für die vielen Nutzungen des Parks und seine Bedeutung für die Menschen – und Tiere – in Gütersloh sensibilisieren. Historische Postkarten und aktuelle Fotos dokumentieren die Gartenanlage u. a. als Volkspark, als pädagogischen „Bildungspark“ und als Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Als ausstellungsbegleitende Veranstaltungen sind Lesungen und Führungen geplant. Außerdem wird die traditionelle Staudentauschbörse aus dem besonderen Anlass des Jubiläums und der Ausstellung am 18. April erstmals im Museumshof stattfinden.

Bereits 2002 hatte es im Stadtmuseum eine Ausstellung mit Bezug zum Stadtpark gegeben. Damals feierte man das Jubiläum „90 Jahre Botanischer Garten Gütersloh“.


Lesen Sie als nächstes …

September 2020: Bäuerinnenmarkt im Parkbad

Bereits zum 23. Mal organisieren die Gütersloher Landfrauen den stets gut besuchten Bäuerinnenmarkt im Parkbad. Mehr als 30 Anbieter zeigen , wie man Haus und Garten mit natürlichen Dekorationen verschönern… Weiterlesen