Wassererlebnispfad Dalke

Der Wassererlebnispfad entlang der Dalke besteht aus 20 Stationen, an denen in anschaulicher Weise die ökologische und ökonomische Bedeutung des Wassers und seine vielfältige Nutzung dargestellt werden. Drei dieser Stationen – wenn man die unmittelbar benachbarten Mühlen Avenstroth am Parkbad und Meiers Mühle mitzählt, sogar fünf – befinden sich innerhalb des Stadtparks.

Mehr Infos zu den Stationen am Wassererlebnispfad Dalke lesen Sie auf den hier verlinkten Seiten der Stadt Gütersloh:

Wasserlehrpfad-Meiers-Muehl


Lesen Sie als nächstes …

Ibrüggers Teich

Ibrüggers Teich

Offiziell heißt das 1972 künstlich angelegte, 10.000 qm große Gewässer nach dem benachbarten Bauernhof Ibrüggers Teich, inoffiziell nur „Stadtparksee“ oder, nach seinen Bewohnern, „Ententeich“. Die sogenannte Vogelinsel in der Mitte… Weiterlesen