Vogelvoliere

Das erste Vogelhaus im Botanischen Garten wurde 1959 aufgestellt. Die Schwarz-weiß-Fotos ahier stammen von 1965. Auf diesem Bild sieht man im Hintergrund noch das inzwischen abgerissene Gärtnerhaus, in dem Karl Rogge wohnte. Die Farbfotos der 1992 erbauten Vogelvoliere wurden 2016 gemacht. 2020 wurde die Voliere deutlich erweitert.

lavendelgarten-voliere-2016


vogelvoliere

Vogelvoliere_MG_6849


Weitere historische Aufnahmen:





Lesen Sie als nächstes …

Flamingos

Flamingos

Die Bronzeskulptur Flamingos schuf der Gütersloher Bildhauer Bruno Schmitz (1920–2013) zum Jubiläum des 50-jährigen Bestehens des Botanischen Garten im Jahr 1959. Ursprünglich stand sie auf einer Rasenfläche und war ein… Weiterlesen