Obstwiese

Obstwiese im Stadtpark Gütersloh

Die Auswahl an Äpfeln im heimischen Supermarkt ist oft auf Jonagold, Granny Smith und Golden Delicious beschränkt. 65 historische, dem Verbraucher oft unbekannte Apfel-, aber auch Birnen-, Pflaumen- und Kirschsorten findet der Stadtparkbesucher auf der Obstwiese, so zum Beispiel den „Westfälischen Gülderling“, die „Gräfin von Paris“ oder „Schneiders schnelle Knorpelkirsche“. Das Oval wurde 2001 – mit finanzieller Unterstützung des Förderkreises – mit überwiegend altwestfälischen Obstbaumsorten bestückt.

Auf der Obstwiese wächst auch die seltene und streng geschützte Heidenelke. An den Kopfweiden findet man Mädesüß.





Lesen Sie als nächstes …

Große Wiese im Stadtpark Gütersloh

Große Wiese

Von Anfang an war der Stadtpark als Volksgarten angelegt worden, d.h. er sollte nicht nur zum Spazierengehen, sondern auch zu Sport und Spiel einladen. Entsprechend darf die Rasenfläche ausdrücklich betreten… Weiterlesen