Juni 2018: Entenrennen auf der Dalke

Entenrennen auf der Dalke

Jedes Jahr im Juni veranstaltet das ›Kinderschutz-Zentrum Gütersloh sein beliebtes Entenrennen auf der Dalke. Wer mitmachen möchte, braucht eine Rennente, und die bekommt er für 4 Euro an vielen Verkaufsstellen in der Gütersloher Innenstadt (hier eine ›Liste der Verkaufsstellen). Die eigentliche (nummerierte) Rennente verbleibt beim Veranstalter und wird zusammen mit 1.999 anderen Rennen am Wettkampftag zu Wasser gelassen.

Entenrennen auf der Dalke

Das Entenrennen startet um 15 Uhr am Licht- und Luftbad an der Dalkeinsel, das Ziel liegt an der Brücke in Höhe des Spielplatzes. Jeder, der eine Rennente kauft, erhält außerdem die Zwillingsente „Amanda“ für die heimische Badewanne. Das Ende des Wettschwimmens wird gegen 15:30 Uhr erwartet, die Sieger gegen 15:45 Uhr bekannt gegeben. Die Ausgabe der Preise erfolgt ab 16 Uhr.

Zwischen 14 und 17 Uhr findet auf dem Parkplatz an der Oststraße zudem ein Familienfest statt. Programmpunkte sind u.a. Kindertanzshows der ›Tanzschule Stüwe-Weissenberg und Kinderschminken. Zudem ist das ›Spielmobil der Falken vor Ort. Gegen den Hunger gibt es Bratwurst und Pommes von Schenke sowie selbstgebackenen Kuchen vom Kinderschutzbund.

Die schönste Ente der Stadt

Kinder bis 14 Jahren können außerdem am Wettbewerb Güterslohs Next Top-Ente teilnehmen und „Amanda“, ihre Bade-Ente, stylen, schmücken, bemalen. Die drei schönsten Enten, die am Tag des Entenrennens am Entenstand auf dem Parkplatz Park-/Oststraße (an der Obstwiese) abgegeben werden, erhalten einen Preis.

Eine Galerie mit Fotos vom Entenrennen 2017 zeigt die ›Glocke.

Entenrennen Gütersloh 2013 from Kinderschutzzentrum Gütersloh on Vimeo.


Lesen Sie als nächstes …

Tulpen über Tulpen bei der Tulpenführung

April/Mai 2018: Tulpen-Führung

„Wenn der Frühling kommt, dann schick ich dir Tulpen aus Amsterdam“ – an diesen Schlager aus den 1950er Jahren erinnert im April und Mai die Bepflanzung im Botanischen Garten in… Weiterlesen